Häufig gestellte Fragen zu qualimobil

Bitte wählen Sie eine Kategorie

Was steckt hinter qualimobil?
Blended-Learning ist eine Kombination aus virtuellen und nicht-virtuellen Lernsettings und Methoden.
Mehr zu Blended-Learning unter: e-teaching.org
Wir streben eine ideale Gruppengröße 25 TeilnehmerInnen an, haben jedoch eine maximale Gruppengröße von 40 TeilnehmerInnen festgesetzt.
Die Weiterbildung ist auf 6 Monate angelegt. Während dieser Zeit können Sie eigenständig und selbstorganisert arbeiten.
Wie kann ich mitmachen?
Sie sind AkteurIn der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung und möchten gerne ein eigenes mobiles Lehr- und Lernangebot in der Natur / für die Natur neu entwickeln. Sie sind bereits Anbieter/in solcher Angebote und möchten diese weiterentwickeln.
Die Lernmaterialien sind so aufbereitet, dass kein Vorwissen vorausgesetzt wird. qualimobil bietet Grundwissen und erweiterte Informationen zu den Bereichen Fachwissen und Didaktik der Umweltbildung / BNE als auch zu technischen Aspekten mobiler und ortsbezogener Lernangeboten. Sie können letztlich selbst entscheiden wie tief Sie in bestimmte Thematiken eintauchen möchten.
Welche Technik verbirgt sich hinter qualimobil?
Sie benötigen keinerlei Programmierkenntnisse und erlernen solche bei qualimobil auch nicht! Programmieren wird thematisiert aber nicht von den TeilnehmerInnen verlangt.
Nein. Aber: Im Rahmen der Qualifizierungsmaßnahme werden Sie von der Idee bis zur Umsetzung Ihres Informationsangebotes unterstützt und begleitet. Das Projektteam bringt dabei die (geo-)informationstechnische und die didaktisch-methodische Expertise ein - die Ideen und Erfahrungen der Praxisgemeinschaft der TeilnehmerInnen sorgen für weitere Unterstützung. Sie lernen App-basierte Autorensysteme zur Umsetzung mobiler ortsbezogener Lernangebote kennen. Zur Umsetzung einer eigenen App werden Ihnen grundsätzliche Möglichkeiten aufgezeigt.
Nein. Sie benötigen zum eigenständigen und selbstorganisierten Lernen lediglich einen Web-Browser (z.B. Firefox). Bezüglich Software zur Umsetzung ihres mobilen ortsbezogenen Angebotes werden ihnen Empfehlungen gegeben, die zum großen Teil Lösungen aus dem Freeware und Open Source Bereich darstellen. qualimobil ist an keine Software oder Hardware oder Hersteller gebunden. Somit bestehen keinerlei restriktive Voraussetzungen Hard- und Software.