Wolfsspuren
Wolfsspuren

Angebot:

Bisher gibt es sie noch nicht die Wölfe im Nordschwarzwald - bzw. fast noch nicht.
Aber nachdem vor kurzem ein Wolf bei Lahr überfahren wurde, wird diskutiert wie es denn wäre, wenn sie auch zu uns zurückkehren würden - nach Baden-Württemberg. Dabei wird viel Angst verbreitet und unsachlich argumentiert. Also: Aufklärung tut Not …

Stellen Sie sich einmal vor... Sie sind auf einer Wanderung und plötzlich ... ein Wolf ... Nein! ... Sie können ganz beruhigt sein ... erst mal kein echter! Sie stehen vor einer lebensgroßen Silhouette eines Wolfes.

Dann entdecken Sie darauf einen QR-Code. Mit Ihrem Smartphone scannen Sie diesen ein und gelangen auf eine Internet-Seite mit Informationen - Texte, Videos, Bilder, Grafiken. Hier gibt es einiges zu entdecken, denn Fragen gibt es viele: wie und wo leben diese Tiere, von was ernähren sie sich, wo jagen sie, wie verhalten sie sich dem Menschen gegenüber, wie sollten sich die Menschen ihnen gegenüber verhalten, wie wirkt sich eine Rückkehr auf die gesamte Natur und das Gefüge Wald aus, warum sollten wir es unterstützen, dass der Wolf zurückkommt ... ? Und überhaupt - was macht die Vorstellung einmal einem Wolf gegenüber zu stehen mit Ihnen - wie sind Ihre Ängste, Befürchtungen - was verbindet uns Menschen mit diesen Tieren - was trennt uns?

Zielgruppe:

  • Erwachsene, Touristen, Wanderer, Erholungssuchende ...
  • Menschen mit wenig inhaltlichen Vorkenntnissen
  • Naturverbunden, ökologisch interessiert, aktiv
  • Die Nutzer müssen im Besitz eines Smartphones sein und fähig sein damit im Internet zu surfen

Kontakt:

Simone Winter
Kommunikationsdesign
Karlsruher Str. 25
76287 Rheinstetten
Tel.: (0721) 515408
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: eno-design.jimdo.com